Redaktion  || < älter 2013/2008 jünger > >>|  

„Profi-Gesprächskreise 2013“ von Schlagmann Poroton in 18 bayerischen Orten

(10.11.2013) Immer neue Verordnungen, Vorschriften, Regeln, Vorgaben: Die „Profi-Gesprächskreise“ von Schlagmann Poro­ton wollen helfen, hierbei den Durchblick zu behalten. Seit 1996 nutzen bis zu 1.000 Bauunternehmer, Bauträger, Planer und Ingenieure jährlich die Veranstaltung als Teil ihrer Weiter­bildung; dieses Jahr können sie das tun ...

  • am 19.11. in Treuchtlingen und Ergolding
  • am 20.11. in Schongau und Passau
  • am 21.11. in Neutraubling und Erding
  • am 25.11. in Neumarkt/Opf. und Kempten
  • am 26.11. in Cham/Roding und Ottobrunn
  • am 27.11. in Ingolstadt und Traunstein
  • am 28.11. in Neubeuern und Gersthofen
  • am 2.12. in Deggendorf und Germering
  • am 3.12. in Zeilarn und Benediktbeuern

Mit drei Themenbereichen befassen sich heuer die Veranstaltungen der Profi-Ge­sprächskreise:

  • In Teil 1 werden aktuelle Themen im Mauerwerksbau behandelt. Unter die Lupe sollen alle neuen Richtlinien, Normungen und Merkblätter genommen werden.
  • In Teil 2 geht es um die Sanierung von Bestandsbauten. Hier soll dem Problem der Veralgung von Fassaden ebenso wie dem der Schimmelbildung im Raum nachgegangen werden.
  • Der Teil 3 widmet sich der Notwendigkeit von Lüftungsanlagen in energieeffi­zienten Gebäuden.

Des Weiteren werde mit dem „Effizienzhaus Plus Schlagmann/Baywa“ ein Plusenergie­haus vorgestellt, das sich in einem der Forschungsprogramme des Bundesbauministe­riums befindet. Im Anschluss daran werden die Änderungen der künftigen EnEV thema­tisiert.

Die Teilnehmerzahl ist von der Kapazität der jeweiligen Seminarräume abhängig und deshalb begrenzt. Die Teilnahmegebühr beträgt inklusive Seminarunterlagen und Ge­tränken 49 Euro.

siehe auch für zusätzliche Informationen: