Redaktion  || < älter 2013/1786 jünger > >>|  

Fachbuchvorstellung: „Welche Lüftung braucht das Haus?“

Welche Lüftung braucht das Haus?
  

(27.9.2013) Auftretende Feuchtigkeitsschäden und Schimmel­pilzbefall sind bei den heutigen, hoch wärmegedämmten Ge­bäuden beinahe schon vorprogrammiert. Manuelles Lüften reicht meist nicht mehr aus und bauseitig vorgesehene Lüf­tungssysteme werden unumgänglich.

Die wesentlichen Grundsätze der verschiedenen Systeme so­wie ihre Vor- und Nachteile werden in dem Fachbuch „Welche Lüftung braucht das Haus?“ umfassend erläutert. Ausführlich geht der Autor auch auf die zu erwartenden Kosten ein, wo­durch Fehlinvestitionen (hoffentlich) vermieden werden kön­nen. Zahlreiche Praxisbeispiele veranschaulichen die Thematik und helfen, das richtige Lüftungssystem für Neubauten und Bestandsgebäude zu finden. Das Buch unterstützt Architekten, Fachingenieure und Handwerker bei der täglichen Arbeit.

Die bibliographischen Angaben zum Buch:

siehe auch für zusätzliche Informationen: