Redaktion  || < älter 2013/1413 jünger > >>|  

Lichtwerk-Flächenleuchte „epic“ als Einbau-, Anbau- und Pendelleuchte

(2.8.2013) Ob rund oder quadratisch - die Flächenleuchte „epic“ von Lichtwerk kann gehörig Licht machen und auch im ausgeschalteten Zustand Räume mitgestalten - zumal sie als Einbau-, Anbau- und Pendelleuchte und in vier verschiedenen Größen angeboten wird: von ca. 60 cm über 90 cm und 1,20 m bis zu kanpp 1,60 m Durch­messer bzw. Kantenlänge. Die Leuchte ist zunächst mit der T5-Leuchtstofflampe bestückt, gefolgt von einer LED-Variante.

Die Flächenleuchte vermittelt mit ihrem natureloxierten Aluminium-Profilrahmen und sanft-matter Oberfläche des Diffusors ein hochwertiges Erscheinungsbild. Ob mit Scheiben-Diffusor oder Folienbespannung - die direkt strahlende „epic“ sorgt für op­tische Akzente im Raum. Durch die nahezu rahmenlos wirkende Konstruktion ist eine gleichmäßige Ausleuchtung bis an den Gehäuserand gegeben.

Die „epic“ eignet sich für den großen Auftritt in Aulen, Bespre­chungsräumen und Lobbys. Sie bringt Lichtstimmung in Foyers und setzt Akzente in der Hotellerie und Gastronomie bis hin zum Shopbereich - zumal eine laut Lichtwerk hohe Dichtheit der Leuchte vor Staub und Insekten schützen könne, so dass ein guter Leuchtenwartungsfaktor zu erreichen sei. Gleichwohl lasse sich der Folienrahmen bzw. die Acrylscheibe für eine eventuelle Wartung einfach entfernen.

Weitere Informationen zur Flächenleuchte „epic“ können per E-Mail an Lichtwerk angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen: