Redaktion  || < älter 2013/1406 jünger > >>|  

Neuer LED-Einbauwandfluter von Spittler mit deckennahem Lichtaustritt

(1.8.2013) Wo Wände oder Decken flächig ausgeleuchtet werden sollen, kommen Wandfluter mit asymmetrischer Lichtverteilung zum Einsatz. Die LED-Einbauleuchte EB 910 von Spittler Lichttechnik ist so ein Wandfluter, der sich dank langlebiger und energieeffizienter LED-Technik für den Dauereinsatz in Verkaufs- und Büroräumen ebenso empfiehlt wie für Museen und Galerien.

Der computeroptimierte Reflektor der EB 910 sorgt für einen Lichtaustritt unmittelbar an der Wand in Deckenhöhe und ermöglicht ein homogenes, vertikales Lichtbild. Groß­flächige Wände, zum Beispiel in Korridoren oder Konferenzräumen, können so gleich­mäßig ausgeleuchtet und optisch aufgewertet werden.

Das in der Leuchte verbaute, reflexionsstarke Reflektormaterial „Miro Silver“ und der Farbwiedergabeindex von Ra > 80 lassen natürliche Lichtverhältnisse und dezente Illu­mination erwarten. Hinzu kommt, dass der Wandfluter bei einer LED-Lebensdauer von 50.000 Stunden und einer Leuchteneffizienz bis 73 lm/W auch bei durchgängigem Ein­satz als vergleichsweise wirtschaftlich gilt.

Weitere Informationen zur LED-Einbauleuchte EB 910 können per E-Mail an Spittler Lichttechnik angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen: