Redaktion  || < älter 2013/1230 jünger > >>|  

„Kostengünstige mehrgeschossige Passivwohnhäuser“ erschienen im Fraunhofer IRB-Verlag

Kostengünstige mehrgeschossige Passivwohnhäuser
  

(7.7.2013) Energieeffiziente Gebäude im Bereich des Einfami­lienhauses sind keine Seltenheit mehr. Anders sieht das beim mehrgeschossigen Wohnbau aus. Dort stellen vor allem die Passivhaustechnik und die anfallenden Baukosten noch die größten Hürden dar. Helmut Schöberl fasst erstmals Planungs­instrumente, Gebäudehülle, Haustechnik, bauliche Mehrkosten und Nutzereinführung anhand von mehreren Passivhausprojek­ten zusammen.

„Passivhaus-Einsteiger“ lernen ausführlich die Anforderungen, Komponenten und Herausforderungen des Passivhauses ken­nen. Erfahrene Planer und Entscheidungsträger erhalten viele praxiserprobte Detaillösungen und eine Gliederung der Mehr­kosten.

Der Autor hat Erfahrungen aus über 200.000 m² realisierter Nutzfläche im Bereich mehrgeschossige Passivhäuser in dieses Buch einfließen lassen. So war es möglich, aktuelles Wissen über Kosten, Technik, Lösungen und Nutzererfahrungen für mehr­geschossige Passivhauswohnhäuser konzentriert anzubieten.

Die bibliographischen Angaben zum Buch:

siehe auch für zusätzliche Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

siehe zudem:


zurück ...
Übersicht News ...
Übersicht Broschüren ...