Redaktion  || < älter 2013/1216 jünger > >>|  

Smartphone-App „DEPI Pelletinfos“ u.a. mit aktuellen Pelletpreisen und Förderprogrammen

DEPI Pelletinfos
  

(5.7.2013) Mit der neuen App „DEPI Pelletinfos“ bietet das Deutsche Pelletinstitut (DEPI) verschiedene Informationen rund um das Heizen mit Pellets. In den fünf Rubriken „Markt“, „News“, „Anbieter“, „Förderung“ und „Mehr“ finden Verbrau­cher und Fachhandwerker u.a. ...

  • den aktuellen Pelletpreis,
  • Infos zu Fördermöglichkeiten von Bund und Ländern,
  • Pelletkessel und -ofenhersteller sowie
  • Kontaktdaten zertifizierter ENplus-Pellethändler und
  • Adressen qualifizierter Fachbetriebe für Pellets und Biomasse.

Ein CO₂-Rechner und ein Pelletlexikon mit allen wichtigen Fachbegriffen runden die Pellet-App ab.


  

  

Erhältlich ist die App für OS im App Store von Apple (1. QR-Code) sowie bei Google Play (2. QR-Code). Mit Hilfe der QR-Codes können Sie die App über einen QR-Code-Scanners - wie Qrafter oder i-nigma für iOS bzw. QuickMark für Android - auch dann schnell auf Ihrem Smartphone oder Tablet instal­lieren, wenn Ihr mobiles Gerät nicht an konkret diesem Com­puter angemeldet ist!

siehe auch für zusätzliche Informationen: