Redaktion  || < älter 2013/1168 jünger > >>|  

Huckepack: Photovoltaik/Solarthermie-Hybrid-System für Nelskamp-Dachziegel

(28.6.2013; Intersolar-Bericht) Nelskamp hat auf der Intersolar mit „MS 5 2Power“ ein Photovoltaik/Solarthermie-Hybrid-Sys­tem vorgestellt, welches sich harmonisch in ein geneigtes Zie­geldach einpassen lässt. Träger des Hybrid-Systems ist der großformatige Dachziegel „Nibra MS 5“, der speziell zur Inte­gration von Solarelementen umfunktioniert wurde. Den aktiven Part übernehmen 100-Watt-„2Power Mono black“-Module von PA-ID Process. Diese Sandwichmodule erzeugen Strom und Wärme, wobei sich die Photovoltaik- und Solarthermieebenen gegenseitig unterstützen.

Ein Photovoltaikmodul wird im Sommer bis zu 80°C heiß. Daher liegt es nahe, diese Energie auch für die Warmwasserbereitung zu verwenden. Dazu verfügen die 2Power-Module über eine Absorberebene, die die Wärme aus dem gesamten Photovolta­ikmodul über einen Multi-Schichten-Speicher dem Warmwas­sersystem zuführt. Dies geschieht, indem eine Kühlflüssigkeit an der Rückseite des Moduls entlang strömt und die Wärme aufnimmt. Dadurch werden zugleich die Solarzellen gekühlt, was wiederum dem Stromertrag zugute kommt, denn kühlere Module haben einen hö­heren Wirkungsgrad. Eine Abtaufunktion hält die Fläche zudem schneefrei - so lässt sich auch im Winter bei Sonnenschein Energie gewinnen.

Nelskamp gewährt eine Garantie auf die Nennleistung - und zwar 90 Prozent auf 10 Jahre sowie 80 Prozent auf 25 Jahre. Die Garantiezeit der Module selbst beträgt 10 Jahre. Außerdem wird das System unter der Bezeichnung „MS 5 PV“ auch als reine PV-Anlage angeboten.

Weitere Informationen zu „MS 5 2Power“ und „MS 5 PV“ können per E-Mail an Nelskamp angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

siehe zudem:


zurück ...
Übersicht News ...
Übersicht Broschüren ...