Redaktion  || < älter 2013/0828 jünger > >>|  

Valloflex II-Luftkanalsystem erlaubt beliebige Kombination von Rund- und Ovalrohren

(6.5.2013; ISH 2013-Bericht) Mit Valloflex II hat Heinemann auf der ISH ein Luftkanalsystem vorgestellt, dass sowohl mit Rund- als auch Ovalrohren umzugehen weiß - und zwar durch aufeinander abgestimmte Rohrquerschnitte und neue Verbin­dungselemente. Durch die Möglichkeit, ein Ovalrohr mit einem Rundrohr zu verbinden, lässt sich innerhalb eines Lüftungssys­tems das Ovalrohr überall dort verwenden, wo eine möglichst geringe Bauhöhe verlangt wird, wohingegen das Rundrohr an allen anderen Stellen eingesetzt werden kann.

Außerdem wurde in Frankfurt ein neuer Universalverteiler prä­sentiert. Auch er kann variabel mit Rund- und/oder Ovalrohr­stutzen bestückt werden - passend zum neuen Valloflex II-Konzept. Zudem lässt sich der Universalverteiler sehr flexibel platzieren:

  • in, auf oder unter der Decke,
  • in abgehängten Decken oder
  • in der Wand bzw. im Wandaufbau.

Weitere Informationen zum Valloflex II-Luftkanalsystem können per E-Mail an Heinemann angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

siehe zudem:


zurück ...
Übersicht News ...
Übersicht Broschüren ...