Redaktion  || < älter 2013/0776 jünger > >>|  

Wandablauf CeraWall S mit verchromter Ablaufschiene neu von Dallmer

(26.4.2013; ISH 2013-Bericht) Mit CeraWall stellte Dallmer auf der ISH ein neues Wandablaufsystem für bodengleiche Duschen vor, das ein hohes Maß an Eleganz und Einbau-Sicherheit verspricht und sich laut Dallmer beonders für Hotels, Freizeitstätten und den anspruchsvollen Wohnungsbau empfiehlt:

CeraWall S betont die elegante Seite der Duschentwässerung. Wo Boden und Wand zusammentreffen, nimmt eine 45 mm schmale, verchromte Gefälleschiene das Wasser auf und leitet es über ein sanftes Gefälle zu einem zentral angeordneten Spalt und in das dahinterliegende Ablaufgehäuse. Das blanke Metall gibt der Duschfläche eine markanten Note.

Technische Details:

  • Bauhöhen: 89 mm und 69 mm
  • Ablaufleistungen: 0,8 l/s bzw. 0,4 l/s
  • Höhe Geruchverschluss: 50 mm bzw. 30 mm
  • Belagsstärken von 8 - 14 mm möglich
  • Schienenlängen von 900 - 1200 mm, verlängerbar bis max. 1800 mm

Weitere Informationen zu CeraWall können per E-Mail an Dallmer angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

siehe zudem:


zurück ...
Übersicht News ...
Übersicht Broschüren ...