Redaktion  || < älter 2013/0706 jünger > >>|  

Sax E und Net E: kantige Raum- und Badheizkörper von Bemm für die Steckdose

(17.4.2013; ISH 2013-Bericht) Bemm hat auf der ISH den Elektro-Raumheizkörper Sax E und den Elektro-Badheizkörper Net E neu vorgestellt.

Sax E (Bild rechts) ist ein Heizkörper mit einem geometrisch klaren Aufbau für eine moderne Innenarchitektur. Die Enden der Rechteckrohre sind abgeschrägt (Detailfoto), wodurch das Design des Heizkörpers gefällig „abgerundet“ wird. Optio­nallässt sich Sax E mit LED-Licht ausstatten.

Der Net E (Bild) bietet bis zu 1.000 Watt Wärmeleistung. Das Rechteckprofil der waagerechten Rohre trägt zum klaren, mini­malistischen Ausdruck des Heizkörpers bei. Hinzu kommen die tangential gestellten Enden der waagerechten Rohre (Detail­foto), die diesen Badheizkörper von vielen anderen Badheiz­körpern unterscheiden.

Die Elektronik für die Regelung ist unsichtbar integriert. Serien­mäßig ist der programmierbare Uhren-Raumthermostat mit Funk­übertragung.

Weitere Informationen zu Sax E und Net E können per E-Mail an Bemm angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen: