Redaktion  || < älter 2013/0696 jünger > >>|  

Broschüre zum „Perfekten Duo“ aus AEG Thermo Boden und Uzin Turbolight-System

(16.4.2013; ISH 2013-Bericht) Welche Vorteile bietet der Sys­temverbund „Turbolight-System mit Thermo Boden“ in der Alt­bausanierung? Wie funktioniert es? Welche Einbauvarianten gibt es? Antworten liefert der neue Produkt-Prospekt „Perfek­tes Duo“ von AEG Haustechnik. Architekten, Planer und die Profis aus dem SHK-, Elektro-, Boden- und Fliesenfachhand­werk erhalten dazu ausführliche Informationen. Aufgezeigt werden u.a. die Einsatzmöglichkeiten bei ...

  • fehlender Wärmedämmung,
  • durchhängenden Decken,
  • statischen Problemen und
  • nur geringfügig möglicher Aufbauhöhe in Altbauten.

AEG Haustechnik geht dabei spezielle auf die Thermo Boden-Variaten „Comfort TUR­BO“ und „Comfort WELLNESS“ ein. Anschließend ist der Einbau des Turbolight-Systems mit integrierter Fußbodentemperierung step-by-step in Bildern dargestellt und erklärt. Leser erfahren alles über die Kombination der Einzelkomponenten, aus dem das Leicht­bausystem besteht, außerdem über Eigenschaften, Verhalten und Gefälleausgleich. Zwei grafische Ansichten verdeutlichen den unterschiedlichen Bodenaufbau für Fliesen und Naturstein sowie für Parkett-, Vinyl-, Linoleum- oder Kautschuk-Beläge. Hilfreich ist auch der tabellarische Systemvergleich zwischen konventionellem Zementestrich, einem Fertigteilestrich und dem Turbolight-System.

Die Broschüre „Perfektes Duo“ kann kostenlos per E-Mail an AEG Haustechnik angefordert werden; unter aeg-haustechnik.de > Über AEG > Unternehmen > Partner ist sie zudem downloadbar (siehe direkter PDF-Download). Informationen zum „Turbo­light-System“ können per E-Mail an Uzin angefordert wer­den.

siehe auch für zusätzliche Informationen: