Redaktion  || < älter 2013/0690-bda-berlin jünger > >>|  

BER-Architekt Meinhard von Gerkan beim Frühjahrsempfang des BDA Berlin

(15.4.2013) Der Bund Deutscher Architekten BDA, Landesverband Berlin lädt aus Anlass seines diesjährigen Frühjahrsempfangs zu einem Vortrag des Architekten Prof. Meinhard von Gerkan (gmp Architekten von Gerkan, Marg und Partner) mit anschließendem Gespräch ein ...

  • in das Conference Center des Flughafen Berlin-Tegel
  • am 21. April 2013 um 13.30 Uhr.

Von Gerkan will seine Sicht auf „Großprojekte in Deutschland und Fernost - Architektenarbeit in zwei Welten“ erläutern und sich im anschließenden Gespräch mit dem Architekturjournalisten Prof. Falk Jaeger aktuellen architektonischen und baupolitischen Fragestellungen stellen.

Der BDA Berlin will mit der Veranstaltung Fragestellungen in Bezug auf die Planung und Umsetzung von Großprojekten in die öffentliche Debatte einbringen und auch die Sicht des Architekten darstellen. Mit Falk Jaeger konnte der Verband einen Gesprächspartner für Meinhard von Gerkan gewinnen, der sich mit der Problematik aktueller Großprojekte in mehreren Beiträgen für die Fach- und Tagespresse auseinandergesetzt hat. Der Flughafen Berlin-Tegel, das geschichtsträchtige Erstlingswerk Meinhard von Gerkans, bildet den denkwürdigen Rahmen der Veranstaltung.

siehe auch für zusätzliche Informationen: