Redaktion  || < älter 2013/0665 jünger > >>|  

Modularer Geothermieverteiler von Rehau für nahezu alle Anlagengrößen

(12.4.2013) Zur einfachen Zusammenführung der Solekreise hat Rehau mit Raugeo Click einen neuen modularen Geother­mieverteiler für nahezu alle Anlagengrößen entwickelt. Er ist sowohl als Baukastensystem als auch vormontiert erhältlich. Auf der GeoTHERM 2013 wurde der Verteiler zum ersten Mal dem Fachpublikum präsentiert.

Der Geothermieverteiler kann ohne Werkzeuge montiert wer­den. Durch den fast ausschließlichen Einsatz von resistentem, glasfaserverstärktem Kunststoff kann von einer dauerhaften Korrosions- und Betriebssicherheit ausgegangen werden. Zu­dem verfügt das System über eine nachgewiesene Biegestei­figkeit auch bei einer großen Anzahl von Anschlüssen - zumal zahlreiche Rippen die Verteilerbauteile konstruktiv verstärken,

Das Baukastensystem zur Verteilermontage besteht im Wesentlichen aus drei Sets:

  • das Basis-Set ist für jeden Verteiler erforderlich,
  • das Erweiterungs-Set dient dem Ausbau des Verteilers um je einen weiteren Solekreis sowie
  • Steckfitting-Sets zum Anschluss der Solekreise.

Anschluss-Sets für die Verbindung mit PE- und PE-X-Rohren von d25 bis d50 und Zu­behör wie Thermomanometer runden das Portfolio ab.

Die großen Innendurchmesser in den verschiedenen Elementen des Raugeo Click-Ver­teilers lassen einen geringen Druckverlust erwarten, auch bei Anwendungen mit gro­ßem Volumenstrom. Mit Hilfe der patentierten Durchflussmesser und integrierten Ku­gelhähne kann der Volumenstrom außerdem optimal eingestellt werden.

Weitere Informationen zum Raugeo Click-Geothermieverteiler  können per E-Mail an Rehau angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen: