Redaktion  || < älter 2013/0561 jünger > >>|  

Tansa: Neue Schiebetür-Duschabtrennung von Sprinz mit aufklappbarer Bodenführung

(28.3.2013; ISH 2013-Bericht) Zur ISH hat der Glasspezialist Sprinz die Schiebetür-Duschabtrennung Tansa vorgestellt, bei der sich zur einfachen Reinigung die Boden­führung aufklappen lässt. Insgesamt passt sich das schlichte, geradlinige Design der gesamten Duschabtrennung leicht ein in zeitgemäße Bäder und Wellnessoasen.

Das Einscheiben-Sicherheitsglas der Tansa ist 8 mm stark und kann auf Wunsch mit einer leicht zu reinigenden und/oder einer antibakteriellen Beschichtung (SpriClean bzw. SpriMedical) veredelt werden. Oben führt ein schlichtes Profil die Echtglastüren, unten sorgen dezente Führungen für Halt. Der Laufwagen ist komplett integriert und nur zu erahnen.

Das Sortiment umfasst 7 Varianten wie zum Beispiel Viereck- und Nischen-Duschabtrennung, aber auch Modelle zum An­schluss oder Aufsatz an Badewannen. Die Duschabtrennung ist 2.000 mm hoch und kann je nach Modell in vier Maßen von 900 x 900 mm bis zu 1.400 x 1.400 mm geplant werden.

Weitere Informationen zur Schiebetür-Duschabtrennung Tansa können per E-Mail an Sprinz angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen: