Redaktion  || < älter 2013/0545 jünger > >>|  

Allure Brilliant in strahlendem Schwarz ergänzt Grohe SPA-Kollektion

(25.3.2013; ISH 2013-Bericht) Mit der neuen Allure Brilliant in „SuperBlack“ hält strahlend schwarze Eleganz Einzug in die Grohe SPA Kollektion. Erstmals wird damit die neue StarLight Oberfläche „SuperBlack“ bei der Premiumserie Allure Brilliant inklusive zugehörigen Brausen eingeführt.

Ihre außergewöhnliche Wirkung verdanken die „SuperBlack“-Armaturen einer neuen Dünnschichttechnik: Die chemische Gasphasenabscheidung (CVD-Verfahren) ergänzt die physika­lisch veredelten PVD-Oberflächen, die Grohe bei metallischen StarLight-Oberflächen anwendet, wie zum Beispiel bei Gold oder Edelstahl-Anmutung. Die diamantähnliche Oberfläche der CVD-Oberfläche soll fünfmal härter sein als galvanisierte Chromoberflächen und hundertmal kratzresistenter.

Erstmals vorgestellt wurde die Armaturenserie Allure Brilliant übrigens auf der ISH 2011; siehe den (auf den Tag zwei Jahre jüngeren) ISH 2011-Bericht „Allure Brilliant und die spannenden Facetten einer Armatur“ vom 25.3.2011.

Weitere Informationen zur Armaturenserie Allure Brilliant - auch in „SuperBlack“ - können per E-Mail an Grohe angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

siehe zudem:


zurück ...
Übersicht News ...
Übersicht Broschüren ...