Redaktion  || < älter 2013/0423 jünger > >>|  

„Kessel Planer-Challenge“ sucht das beste (Fach)Planerteam Deutschlands

„Kessel Planer-Challenge“
  

(4.3.2013) In diesem Jahr findet zum ersten Mal die Kessel Planer-Challenge statt. In fünf Disziplinen zum Thema Entwäs­serung treten Planerteams aus ganz Deutschland gegeneinan­der an. „Die Grundlage für funktionierende Entwässerungsan­lagen ist eine sorgfältige Planung. Wir sehen uns als Partner der verantwortlichen Planer und unterstützen sie mit persön­licher Beratung, aber auch mit Unterlagen wie unserem Pla­nungshandbuch. Mit der Planer-Challenge 2013 bieten wir Pla­nungsbüros die Gelegenheit, gegeneinander anzutreten und ihr Wissen rund um die Entwässerungstechnik zu beweisen“, erklärt Stephan Tschernek, Leiter Kundenentwicklung bei KESSEL.

Die Vorentscheide finden statt ...

  • am 11. April in Hattingen,
  • am 17. April in Hannover,
  • am 18. April in Berlin und Stuttgart,
  • am 23. April in Hamburg,
  • am 24. April in München, Leipzig, Kerpen und Bremen sowie
  • am 25. April in Nürnberg und Mainz.

Dort treten die Planer-Teams in den Disziplinen Fachwissen zum Thema Entwässerung, Technik, Erinnerung, Zeichnen sowie Geschicklichkeit gegeneinander an. Die Sieger der Vorentscheide qualifizieren sich für das Finale vom 13. bis 15. September in Fulda. Die drei besten Teams erhalten Gutscheine für Team-Events im Wert von 300 bis 1.000 Euro.

Interessierte Planer können sich per E-Mail an Kessel anmelden.

siehe auch für zusätzliche Informationen: