Redaktion  || < älter 2013/0373 jünger > >>|  

Dämmstoff-Lüftungskanal URSA AIR kommt nach Deutschland

(25.2.2013; BAU 2013-Bericht) Mit URSA AIR hat der Dämmstoffhersteller URSA auf der BAU ein für Deutschland neues Produkt im Bereich der Lüftungs- und Klimatechnik vorgestellt. Es besteht aus kaschierten Mineralwolle-Platten, aus denen wärme- und schallgedämmte Lüftungskanäle bedarfsgerecht „zusammengefaltet“ werden können. In Spanien wird das System bereits seit über 20 Jahren angeboten.

Die Mineralwolle-Platten (Bild rechts), aus denen sich URSA AIR zusammensetzt, haben außen eine diffusionsdichte Alumi­niumkaschierung, um Tauwasserausfall und Kondensatbildung zu verhindern. Die Innenseite besteht aus einem glatten „High-Tech-Material“, an dem URSA zufolge Schmutzpartikel kaum anhaften können und Bakterien keinerlei Nährboden finden.

Die URSA AIR-Platten lassen sich variabel zu unterschiedlichen Kanalgeometrien verarbeiten. Dazu gibt es von URSA spezielle Schneidwerkzeuge, mit denen auch direkt vor Ort ad hoc die erforderlichen Kanalformen hergestellt werden können.

URSA AIR soll ab Mai 2013 in Deutschland erhältlich sein. Weitere Informationen können per E-Mail an URSA angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

siehe zudem:


zurück ...
Übersicht News ...
Übersicht Broschüren ...