Redaktion  || < älter 2013/0342 jünger > >>|  

Marmor mit kräftigem Blauton? „Pianoro“-Fliesen von Korzilius machen's möglich.

(20.2.2013; BAU 2013-Bericht; Update: Korzilius ist insolvent und hat die Produk­tion eingestellt) Ein Hingucker auf dem Korzilius-Messestand war die neue Fliesen­serie „Pianoro“. Dazu trugen das großflächig angelegte Marmordekor und fünf markan­te Farb-Varianten ebenso bei wie das großzügige Format der Keramik (798 x 398 x 11 mm).

Passend zur neuen Serie „Pianoro“ bietet der Hersteller auch Stufen (im Format 398x310/34x11 mm) und Ecken (im Format 310x310/34x11 mm) in der neuen und geradlinigen „koraSTEP“-Ausführung an. Eine harmonische Bordüre und ein passender Sockel runden die Serie ab.

„Pianoro“ mit Rutschhemmung „R9“ gehört der Korzilius-Wohn­welt „Stilvolles Design“ an.

siehe auch für zusätzliche Informationen: