Redaktion  || < älter 2013/0341 jünger > >>|  

„koraSTEP“: neue Stufen- und Ecklösung von Korzilius

(20.2.2013; BAU 2013-Bericht; Update: Korzilius ist insol­vent und hat die Produk­tion eingestellt) Korzilius hat auf der BAU mit „koraSTEP“ eine neue Stufen- und Ecklösung vor­gestellt, die sich dank ihrer klaren Formgebung als moderne Alternative zur eigenen Florentinerstufe oder Treppenfliese versteht.

Mit „koraSTEP“ erhält das Formteile-Programm von Korzilius ei­ne Ergänzung. Passend zu den diesjährigen Serien-Neuheiten „Canvas“, „Concrete“, „Pianoro“ und „Avola“ sowie zu den Serien „Florida“ und „Mon­tana“ lassen sich damit Stufen und Treppen auf die Bodengestaltung abstimmen. In den Ausmaßen orientiert sich „koraSTEP“ an den beiden Fliesenformaten 310 x 310 x 10 mm sowie 398 x 798 x 11 mm.

Für die neue Stufenfliese kann der Hersteller in seinem Westerwälder Werk auf zwei neue Seitendruckanlagen zurückgreifen, die das Dekorieren der Schenkel sowie der 34 mm breiten Kanten der Stufen und Ecken ermöglichen.

siehe auch für zusätzliche Informationen: