Redaktion  || < älter 2013/0305 jünger > >>|  

Leitfaden zur EnEV als App

Hebel EnEV Nichtwohnbau(16.2.2013; erneut upgedatet am 23.1.2016, da die App nun gar nicht mehr verfügbar ist -weder für iOS noch für Android!) Hebel hat einen Leitfaden zur EnEV im Nichtwohn­bau als App veröffentlicht. Die Anwendung richtet sich an al­le, die EnEV-Nachweise durchführen oder bewerten. Sie zeigt, welche Daten benötigt werden und wo besondere Aufmerk­samkeit gefordert ist. Darüber hinaus gibt sie Tipps zur Ver­einfachung des Verfahrens sowie Anregungen, wie die Ener­gieeffizienz von Gebäuden mit einfachen Maßnahmen gestei­gert werden kann.

Am Beispiel eines typischen Nichtwohngebäudes führt die App durch den nach EnEV geforderten Nachweis der Energieeffizienz eines Neubaus. Dabei werden die relevan­ten Schritte berücksichtigt, von der Erfassung der Rahmenbedingungen über Architek­tur und Zonierung bis zur Anlagentechnik. Dies schließt auch die zu erfüllenden Anfor­derungen des Erneuerbare-Energien-Wärmegesetzes ein. Sämtliche Inhalte werden mit Bildern, Tabellen, Grafiken oder Videos veranschaulicht (siehe Inhaltsverzeichnis).

Die Nachweisführung am Beispielgebäude soll auch die Vorteile des einschaligen Sys­tems mit massiven, großformatigen Montagebauteilen aus Porenbeton aufzeigen - wie winterlicher und sommerlicher Wärmeschutz, Wärmebrückenfreiheit sowie Luftdicht­heit.

siehe auch für zusätzliche Informationen: