Redaktion  || < älter 2013/0278 jünger > >>|  

WicSlide Schiebetüren neu mit Festfeld und verbesserten U-Werten

(13.2.2013; BAU 2013-Bericht) Die Anwendungsmöglichkeiten der WicSlide Schiebetüren von Wicona werden mit einem erst­mals auf der BAU präsentierten Festfeld erweitert, so dass nun ein- und zweibahnige Kombinationen möglich sind. Ganz im Sinne der Unisys-Philosophie des Unternehmens werden viele Komponenten aus dem Programm der Fensterserie Wicline 65 evo übernommen, wodurch sowohl die technische als auch die optische Kompatibilität sichergestellt wird.

Sowohl die neue Festfeld-Variante als auch die zweibahnige Ausführung wurden zudem mit Blick auf dei Wärmedämmwerte optimiert: Mit einfach zu montierenden zusätzlichen Dämmeinlagen und neuen PA-Glasleisten beim Flügel werden die Uw-Werte um ein Zehntel verbessert.

Weitere Informationen zu WicSlide Schiebetüren können per E-Mail an Wicona angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen: