Redaktion  || < älter 2013/0270 jünger > >>|  

Neue Pfleiderer-Oberflächenstrukturen mit lebendiger Optik und Haptik

(12.2.2013; BAU 2013-Bericht) Die Pfleiderer Holzwerkstoffe GmbH bietet in ihrem neuen Gesamtprogramm über 300 Dekore mit 16 unterschiedlichen Strukturen sowie verschiedenen Trägermaterialien an. Hierbei beeinflusst neben dem Dekor vor allem die Struktur die Oberflächenoptik - ob direkt beschichtet oder als Duropal-HPL.

Von den insgesamt 16 individuellen Pfleiderer-Strukturen stehen 10 als Verbund- so­wie 6 exklusiv als Duropal-HPL-Strukturen zur Verfügung -  mit Hochglanz-Oberfläche, verschiedenen Mattausprägungen, Perl-, Bütten- und Kreativstrukturen oder natur­identischen Holzporen. Verbundstrukturen können gleichermaßen direktbeschichtet und auf Duropal Hochdruckschichtstoff verwendet werden. Mit der „Authentic-Holzpo­re“ (AH) und der  „Naturholzpore“ (NH) lassen sich zudem Holz-Strukturen mit Dekoren kombinieren, die bemerkenswert nahe an's Original kommen.

ausgezeichneter Hammerschlag

Frisch auf den Markt war Pfleiderer mit der neuen Duropal-HPL-Struktur „Hammer­schlag“ (HA) einer der „Winner“ beim „interior innovation award 2013“.

„Hammerschlag“ erweckt optisch eine alte Handwerkskunst zu neuem Leben. Die gleichmäßige Strukturprägung, die an Hammerschläge erinnert, wertet jedes Uni-Dekor auf. Die neue HPL-Struktur eignet sich auch für den vertikalen Einsatz.

Weitere Informationen können per E-Mail an Pfleiderer angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen: