Redaktion  || < älter 2013/0249 jünger > >>|  

Lichtlenkung und Sonnenschutz mit außenliegenden Alu-Lamellen von Wicona

(8.2.2013; BAU 2013-Bericht) Hydro Building Systems (Wico­na) präsentierte in München verschiedene Neuheiten und De­taillösungen in allen Produktbereichen - so auch im Bereich der außenliegenden Beschattungssysteme.

Mit Wicsolaire Beschattungssystemen lässt sich der solare Wärmeeintrag regulieren und so der Energiebedarf für die Gebäudekühlung reduzieren. Als passives System kann Wic­solaire an die individuellen Anforderungen und die Architektur des Gebäudes angepasst werden. Dazu stehen verschiedene Lamellenformen zur Verfügung mit einer Bautiefe von 100 mm bis 600 mm. Jede einzelne Lamelle kann zudem in Winkeln von 0 bis 45° oder beweglich montiert werden.

Übrigens: Für objektspezifische Anwendungen lassen sich die Lamellen aucn mit Photovoltaik-Elementen versehen.

Weitere Informationen zu Wicsolaire Beschattungssystemen können per E-Mail an Wicona angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen: