Redaktion  || < älter 2013/0147 jünger > >>|  

Puren kündigt bessere Lambda-Werte für ihre PUR-Hartschaum-Dämmelemente an

(25.1.2013; BAU 2013-Bericht) Die Puren GmbH hat ihre Hochleistungsdämmstoffe aus Polyurethan-(PUR/PIR-)Hartschaum in Sachen Wärmedämmwert weiter verbessert. Die Produktpalette mit den neuen Dämmwerten soll mit Erscheinen der neuen Preisliste ab Mitte März 2013 erhältlich sein.

Aluminiumkaschierte Dämmelemente und -Systeme, die bisher in die Wärmeleit­fähigkeitsstufe (WLS) 024 eingeordnet waren, zählen nun ab einer Dämmstoffstärke von 80 mm zur WLS 023. Der nach der europäischen Norm beispielsweise in Österreich relevante λD-Wert (deklarierte Wärmeleitfähigkeit) verbessert sich von 0,023 auf 0,022 W/mK.

Vlieskaschierte Puren-Produkte mit Dämmstoffstärken zwischen 80 und 119 mm erreichen die WLS 027, ab 120 mm sogar WLS 026.

Unkaschierte Dämmplatten, wie sie beispielsweise beim Puren Gefälledachsystem angeboten werden, zählen ...

  • unter 80 mm Dämmstoffstärke zur WLS 028,
  • zwischen 80 und 119 mm zur WLS 027 und
  • ab 120 mm zur WLS 026.

Weitere Informationen zu PUR-Dämmelementen können per E-Mail an Puren angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen: