Redaktion  || < älter 2013/0014 jünger > >>|  

DIN-gerechte Estrichtrocknung aus mobilen Heizzentralen

(2.1.2013) Die Trocknung der Estrichkonstruktion für eine Fußbodenheizung verlangt ein normgerechtes Aufheizen nach DIN EN 1264-4. Für das Gewerk Heizung bedeutet dies, dass Heizwärme bereitgestellt werden muss, auch wenn die Arbeiten an der Energieerzeugung noch nicht fertiggestellt sind.

Mobile Heizzentralen oder Elektrozentralen mit einer speziell dafür entwickelten mobil­en Regeleinheit können dieses Problem lösen. Sie erlauben konstante Vorlauftempera­turen im vorgegebenen Zeitraum - unabhängig vom Baufortschritt und von der Brenn­stoffversorgung.

Weitere Informationen zur DIN-gerechte Estrichtrocknung können per E-Mail an Hotmobil angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen: