Redaktion  || < älter 2012/1913 jünger > >>|  

„Lichtobjekte fotografieren“ ... mit 50% Rabatt für Baulinks-Leser

Logo Trilux Akademie(4.11.2012) Wie setzt man ein architektonisches Projekt ein­drucksvoll fotografisch in Szene? Und wie macht man Licht im Innen- und Außenbereich auf Bildern sichtbar? Diese und wei­tere Fragen beatwortet das Seminar „Lichtobjekte fotografie­ren“ der Trilux Akademie am 10. Dezember 2012 in Arnsberg. Baulinks-Leser erhalten 50% Rabatt auf die Teilnahmegebühr.

Aussagekräftiges Bildmaterial ist für das Eigenmarketing von Architekten, Planern oder Installateuren von enormer Bedeutung. Doch die Erstellung ist für viele eine Heraus­forderung, besonders wenn es sich um ein Licht-Projekt handelt. Der gekonnte Um­gang ist somit ein entscheidender Wettbewerbsvorteil bei der Präsentation der eige­nen Werke.

Aus diesem Grund erfahren alle Lichtprofis und Interessierte im Seminar der Trilux-Akademie „Lichtobjekte fotografieren“ die fotografischen, technischen und gestalteri­schen Grundlagen, um verschiedene Anwendungssituationen wirkungsvoll mit der Ka­mera einzufangen.

Baulinks-Leser, die sich bis zum 30.11.12 hier zu dem Seminar „Lichtobjekte fotogra­fieren“ anmelden, erhalten 50 Prozent Rabatt auf die Teilnahmegebühr (statt 350 Euro zahlen Sie 175 Euro zzgl. MwSt./ einschließlich Verpflegung und Adobe Photo­shop Elements-Lizenz). Geben Sie dazu einfach das Stichwort „baulinks“ als Gut­scheincode an. Bitte beachten Sie dabei, dass die Teilnehmerzahl auf 12 Personen begrenzt ist.

siehe auch für zusätzliche Informationen: