Redaktion  || < älter 2012/1573 jünger > >>|  

BAK und DGNB präsentieren nachhaltige Projekte auf der EXPO REAL

(9.9.2012) DGNB und die Bundesarchitektenkammer setzen ihre erfolgreiche Koopera­tion zur EXPO REAL fort und präsentieren sich auch 2012 an ihrem Gemeinschafts­stand. Der mehrfach ausgezeichnete Messestand soll vom 8. bis 10. Oktober wieder zentraler Treffpunkt für alle sein, die im Zukunftsmarkt Nachhaltiges Bauen aktiv sind oder sich ausführlich informieren wollen.

Zentrum für Virtuelles Engineering ZVE
Das Zentrum für Virtuelles Engineering ZVE in Stuttgart wurde kürzlich mit dem DGNB Zertifikat in Gold ausgezeichnet. Auf dem Gemeinschaftsstand von BAK und DGNB wird das Projekt ausführlich vorgestellt. (Foto: Christian Richters, © Fraunhofer IAO, UNStudio, ASPLAN)

Unter dem Motto „Nachhaltige Architektur: Systematisch zum Erfolg“ wollen hochka­rätige Redner am Messestand C1.443 Best-Practice-Beispiele vorstellen, bei denen durch eine frühzeitige und integrale Planung Prozesse optimiert und damit herausra­gende Gebäude geschaffen wurden. Sie werden sowohl über nachhaltigen Betrieb bestehender Gebäude als auch über ihre Erfahrungen bei der Planung nachhaltiger Neubauten berichten. Investoren, Planer und Architekten sollen sich so aus erster Hand informieren können und mit Experten aus Forschung und Praxis ins Gespräch kommen.

Die DGNB wird zudem Neuheiten ihres Zertifizierungssystems vorstellen und täglich zwischen 13 und 14 Uhr herausragende Projekte mit dem DGNB Zertifikat auszeichnen.

siehe auch für zusätzliche Informationen: