Redaktion  || < älter 2012/1453 jünger > >>|  

PV-Montagesystem von Walraven für Flachdächer mit geringen Auflastreserven

(22.8.2012) Die positive Resonanz des Marktes auf sein Frei­flächensystem hat das Bayreuther Unternehmen Walraven dazu motiviert, ein montagefreundliches System für Flach­dächer in das Produktprogramm aufzunehmen. Es eignet sich für Flachdachkonstruktionen und leicht geneigte Dächer bis 5° mit geringen Auflastreserven.

Um die Standsicherheit garantieren zu können, verfügt das System über eine optimierte Aerodynamik und ein geprüfte Statik. Ein hoher Vorfertigungsgrad, der modulare Aufbau, das geringe Eigengewicht und eine Bauweise mit Komponenten aus Aluminium, Edelstahl und verzinktem Stahl runden das Konzept des Montagesystems ab. Hinzu kommt, dass eine Dachdurch­dringung zur Befestigung nicht notwendig ist; die Dachhaut wird also durch das System nicht verletzt.

Weitere Informationen zum BIS Montagesystem für Photovoltaik Flachdächer können per E-Mail an Walraven angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

siehe zudem:


zurück ...
Übersicht News ...
Übersicht Broschüren ...