Redaktion  || < älter 2012/1380 jünger > >>|  

iBAT-Merkblatt „Anschluss bodentiefer Elemente“

iBAT-Merkblatt „Anschluss bodentiefer Elemente“(14.8.2012; Hinweis vom 21.2.2017: Das Merkblatt selbst ist ausverkauft! Die ergänzenden Textvorlagen „Bedenken“ und „Ab­nahme“ sind noch online.) Der Anschluss bodentiefer Elemente im Bereich von Terrassen oder Balkonen führt in der Praxis immer wieder zu Problemen und zu teilweise gravierenden Schadensfällen. Die Ursachen hierfür liegen häufig in einer mangelhaften Pla­nung, Ausschreibung, Vertragsgestaltung und Ausführung so­wie schlussendlich auch in einer fehlenden Abnahme oder ei­ner Abnahme, bei der versäumt wird, die unter Umständen noch offen gebliebene untere Anschlussfuge anzusprechen. Die Lösung der Probleme wird den Monteuren auf der Baustelle überlassen. Geltende Normen und Regeln sind entweder nicht bekannt oder werden missachtet.

Deshalb wurde in Zusammenarbeit mit der Henkel AG & Co. KGaA – Teroson Bautech­nik zu dieser Thematik das Merkblatt Anschluss bodentiefer Elemente“ entwickelt. Es zeigt ausgehend von einem typischen Schadensbild die einschlägigen Regeln und kon­krete produktspezifische Lösungen auf. Hinweise zur Planung und vertraglichen Ver­einbarung runden das Merkblatt ab. Ergänzende Textvorlagen („Bedenken“ und „Ab­nahme“ jeweils als Word-Dokument) können von der iBAT-Homepage heruntergeladen werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen: