Redaktion  || < älter 2012/1054 jünger > >>|  

Fachbuch „Energetische Fassadenmodernisierung“

Energetische Fassadenmodernisierung - Anforderungen, Produkte, Detailausführungen(28.6.2012) Circa 50% der Wärmeverluste über Gebäudeteile im Bestand entfallen auf Fassaden- und Fensterflächen. Somit stellt die Fassade eines der größten Energieeinsparpotenziale eines Gebäudes dar. Das Fachbuch „Energetische Fassaden­modernisierung“ liefert hierfür eine Vielzahl an Beispieldetails gewerkeübergreifender Lösungen und erklärt anhand zahlrei­cher Abbildungen und Tabellen die Planung und Ausführung der energetischen Ertüchtigung von Fassaden.

Zu Beginn erläutern die Autoren die planungsabhängigen, bauphysikalischen sowie unterschiedlichen baubiologischen und ökologischen Einflussfaktoren, Ziele und Anforderungen für Fassadenmodernisierungen. Das anschließende Kapitel 3 stellt die Zielsetzungen und Regelungen der aktuellen Energieeinsparverordnung zusammen und erörtert die Anforderungen an Neubauten und Änderungsmaßnahmen bei Bestandsgebäuden. Kapitel 4 gibt einen Überblick über unterschiedliche konven­tionelle und innovative Konstruktionen und Systeme zur Fassadenmodernisierung so­wie deren Eigenschaften und Besonderheiten. Ergänzend dazu befasst sich Kapitel 5 ausführlich mit den konstruktiven und bauphysikalischen Problemen und Schadens­risiken aus praktischer Sicht und legt dabei den Schwerpunkt auf die Modernisierung mit Wärmedämm-Verbundsystemen.

Die bibliographischen Angaben zum Buch:

siehe auch für zusätzliche Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

siehe zudem:


zurück ...
Übersicht News ...
Übersicht Broschüren ...