Redaktion  || < älter 2012/0568 jünger > >>|  

Software zum hydraulischen Abgleich

(3.4.2012; upgedatet am 13.2.2013) Obwohl vor­geschrieben zählt der hydraulische Abgleich nicht zu den beliebtesten Tätigkeiten der SHK-Fachleute. Um dies zu ändern, insbesondere bei Modernisierun­gen, hatte die August Brötje GmbH 2012 ihren Kunden und Planern vorübergehend eine Soft­ware verfügbar gemacht, mit der sich abgestimmte Volumenströme in Brötje-Flachheizelementen berechnen ließen. Die Software steht inzwischen nicht mehr zur Verfügung!

siehe auch für zusätzliche Informationen: