Redaktion  || < älter 2012/0555 jünger > >>|  

Handbuch zur Geothermie von Uponor

Geothermie-Handbuch(2.4.2012; SHK-Bericht) Auf 96 Seiten hat Uponor viel Wis­senswertes zur Geothermie aufbereitet. Das Handbuch em­pfiehlt sich nicht nur für Fachhandwerker und Planer, die neu in diesem Bereich tätig sind, sondern auch für ausgewiesene Experten. Damit will Uponor beim Markteintritt im Bereich Geo­thermie dem eigenen Anspruch gerecht werden, nicht nur ein­zelne Produkte zu liefern, sondern Komplettlösungen und um­fangreiche Beratung zu bieten.

Das geothermische Potenzial des jeweiligen Untergrundes ist neben der exakten Ermittlung des Wärme- und Kühlbedarfs eines Gebäudes die wesentliche Grundlage für die Machbar­keitsbeurteilung, Amortisationsrechnung und letztlich Investitionsentscheidung bei einer geothermischen Anlage. Ein weiterer Erfolgsfaktor für die reibungslose Projektie­rung ist die detaillierte Planung. Uponor beschreibt dazu auf mehreren Seiten die einzelnen Aufgaben mit der Zuordnung der Verantwortlichkeit von TGA- und TBA-Planern.

Berechnungen zur Auslegung von Erdwärmekörben, Horizontalkollektoren und Energie­pfählen machen die Technischen Informationen mit praxisnahen Tipps und anschauli­chen Bildern zur Verlegung zu einem hilfreichen Nachschlagewerk. Dieses wird ergänzt durch Beschreibungen und Anwendungsempfehlungen für die Uponor Lösungen und die besonderen Eigenschaften des Uponor Kunststoffrohres PE-Xa.

Das Handbuch kann per E-Mail an Uponor kostenlos als gebundenes Druckerzeugnis angefordert werden und ist als PDF-Dokument erhältlich unter download.uponor.de.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen

siehe zudem:


zurück ...
Übersicht News ...
Übersicht Broschüren ...