Redaktion  || < älter 2012/0353 jünger > >>|  

Festschrift zum 50. Geburtstag der MC-Bauchemie mit zahlreichen Fachaufsätzen

(27.2.2012) Unter dem Titel „Der Innovation verpflichtet“ präsentiert die MC-Bauchemie  anlässlich ihres 50. Geburtstages ein besonderes Buchprojekt. Es entstand in Kooperation mit namhaften internationalen Wissenschaftlern, Planern und Bauausführenden. Anhand zahlreicher Fachaufsätze stellt das Werk in neun Kapiteln und auf rund 450 Seiten einen „State of the Art Report“ zu den verschiedenen Tätigkeitsfeldern der MC zusammen. Das behandelte Spektrum reicht dabei von den Themen „Betontechnologische Entwicklung“ und „Oberflächenschutz im dauer-wasserbelasteten Bereich“ bis zur „Ertüchtigung von Bauwerken durch abdichtende Injektionen“.

Festschrift „Der Innovation verpflichtet“ zum 50. Geburtstag der MC-Bauchemie mit zahlreichen Fachaufsätzen

Ein Kapitel skizziert die „Evolution“ auf dem Gebiet der Betonzusatzmittel, die sich hier in den vergangenen Jahren - angesichts der Tendenz zu immer höheren und filigraneren Bauten - vollzogen hat. Als Krönung dieser Entwicklung seien die Betonzusatzmittel auf Basis von Polycarboxylatethern (PCE) einzustufen. Bereits Mitte der 90er Jahre erkannte die MC diesen Trend und etablierte eine spezielle chemische Entwicklungsabteilung. Sie beschäftigt sich ausschließlich mit diesem Thema und entwickelte schon früh Fließmittel auf PCE-Basis, die die Herstellung optisch ansprechender Ultra-Hochleistungsbetone erlauben.

Ein weiterer Abschnitt stellt Beschichtungssysteme im Industriebodenbereich vor, die auch hohen Herausforderungen an Beanspruchbarkeit und Optik gerecht werden. Veranschaulicht wird das Thema insbesondere an Bodenbeschichtungssystemen der MC-DUR-Produktfamilie der MC. So wird zum Beispiel bei MC-DUR 2095 durch den Einsatz von Hightech-Werkstoffen und Nanotechnologie eine hohe Oberflächenhärte und eine enorme Reinigungsfähigkeit erzielt. Neben optisch ansprechenden Oberflächen bedeutet das für Bauherren auch ein hohes Maß an Kosteneinsparung durch einen reduzierten Reinigungsaufwand.

„Es ist uns mit der Hilfe zahlreicher renommierter Experten und Partnern gelungen, ein Werk zu publizieren, welches in dieser Form einzigartig ist. Unser Dank gilt daher allen Autoren und fleißigen Helfern, die zum Gelingen dieses Projektes beigetragen haben“, freut sich Dr. Bertram R. Müller, Geschäftsführer der MC-Bauchemie, und betont: „Wir haben diese Festschrift genutzt, um bewusst auf die Entwicklung unseres Unternehmens und vor allem die wegweisenden technischen Lösungen zu blicken, die MC in diesen Jahren hervorgebracht hat.“

Die Festschrift ist im Buchhandel erhältlich - so auch bei bei Amazon ISBN-13: 978-3-89355-988-6.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

siehe zudem:


zurück ...
Übersicht News ...
Übersicht Broschüren ...