Redaktion  || < älter 2012/0219 jünger > >>|  

Von der Design-Lüftungshaube bis zur gedämmten Dachdurchführung von Schulte & Todt

(8.2.2012, Dach+Holz 2012-Bericht) Das Familienunternehmen Schulte & Todt ist Spezialist auf dem Gebiet der Dachhauben und Dachdurchführungen für Lüftungs- und Medienleitungen. Auf der Stuttgarter Messe präsentierte das Unternehmen neben aktuellen Entwicklungen für den Hausgebrauch die durchdesignte Lüftungshaube Taccea.

Das Dach entwickelt sich immer mehr zu einer wichtigen Platt­form für die Gebäudetechnik - das gilt für Steil- und Flachdä­cher gleichermaßen. Knackpunkt ist und bleibt dabei die Dach­durchdringung. Hier kommt es nicht nur besonders auf die Wahl der richtigen Dimensionen und Anschlüsse an, sondern auch auf die Anbindung an die Dachfläche.

Neben den bewährten Standardprodukten der „mv-Reihe“ präsentierte die Firma Schulte & Todt auf der Dach+Holz u.a. ...

  • eine speziell gedämmte Dachhaube für Lüftungsleitun­gen, wie sie für die kontrollierte Wohnraumlüftung benö­tigt wird, sowie
  • die Dachdurchführung „FleSoDur“ für Solaranlagen, die über einen abnehmbaren Haubenkopf und einen sicheren Folienverschluss verfügt (siehe Explosionszeichnung rechts).

Für das Flachdach wurde eine gedämmte Dachdurchführung für Medienleitungen entwickelt, die in Gänze nicht brennbar ist, um alle Normen und Vorschriften auf diesem Gebiet erfüllen zu können.

Weitere Informationen zur Lüftungshaube Taccea, zu gedämmten Dachhauben sowie zu FleSoDur können per E-Mail an Schulte & Todt angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen: