Redaktion  || < älter 2011/1243 jünger > >>|  

Rolltor für die Steckdose

(4.8.2011) Rolltoreinbau, so einfach wie die Montage von Vorbaurollläden - das stand 2010 im Pflichtenheft der Alukon-Entwickler. Herausgekommen ist die Torsteuerung EasyDrive. Durch die umfangreiche Vorfertigung sind alle elektrisch notwendigen Teile im Werk fertig montiert, verdrahtet und eingestellt. Am Montageort ist so nur eine Steckdose erforderlich. Nach der mechanischen Rolltormontage wird das Tor mit ihr verbunden; danach können zum Abschluss der Montage die obere und untere Endlage eingestellt werden - fertig.

Die Sicherheitseinrichtung am Rolltor erkennt automatisch, wenn das Tor auf ein Hindernis aufläuft. Über internen Funk erfolgt die Meldung an die integrierte Steuerung, so dass das Tor das Hindernis unmittelbar wieder freigibt, und Gefahren oder Schäden vermieden werden.

Weitere Informationen zur Torsteuerung EasyDrive können per E-Mail an Alukon angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen: