Redaktion  || < älter 2011/0239 jünger > >>|  

Neues Erscheinungsbild der ALHO Gruppe

(14.2.2011) In den letzten Jahren hat sich ALHO vom Hersteller von Systemcontainern zu einem Komplettanbieter für hochwertige modulare Gebäude entwickelt. Um dieser Entwicklung Rechnung zu tragen, wurden die Markeninhalte der Gruppe neu positioniert. Unterstützend hierzu wurden zum 1. Februar 2011 neue Logos für ALHO Modulare Gebäude, FAGSI Mobile Räume und ProContain Containersysteme im Markt eingeführt.

ALHO Modulare Gebäude

ALHO Modulare GebäudeALHO ist innerhalb der Gruppe die Marke für anspruchsvolle Bauvorhaben in Modulbauweise. Durch einen hohen Vorfertigungsgrad gelingt ALHO zufolge die Fertigstellung der Gebäude durchschnittlich in einer um 70% kürzeren Bauzeit als beim Massivbau. Das Unternehmen bietet seine Leistungen zum Festpreis und mit schlüsselfertiger Übergabe zum Fixtermin an.

FAGSI Mobile Räume

FAGSI Mobile RäumeFür den temporären Raumbedarf ist FAGSI der geeignete Partner. Die FAGSI Vertriebs- und Vermietungs- GmbH ist der Spezialist für die Containervermietung. Die Containermodule sind kurzfristig verfügbar, flexibel einsetzbar und bezugsfertig ausgestattet. Kerngeschäft von FAGSI ist die Vermietung mobiler Raumlösungen an Bauindustrie, Industrie und Dienstleister sowie an öffentliche Auftraggeber.

ProContain Containersysteme

ProContain ContainersystemeProContain bietet beste Containersysteme für den Handel und die Vermietung. Bei den Produkten handelt es sich um wirtschaftliche Containerlösungen "Made in Germany". Als Partner für Fachhandel und Vermieter bietet ProContain robuste Systemcontainer auf nationaler und internationaler Ebene.

Weitere Informationen können per E-Mail an ALHO, per E-Mail an FAGSI und per E-Mail an ProContain angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen: