Redaktion  || < älter 2010/2125 jünger > >>|  

Architekturexport-Veranstaltungen in Düsseldorf und Wiesbaden

(28.12.2010) Die Qualitäten und das Können der Architekten und Ingenieure aus Deutschland werden im Ausland wahrgenommen und geschätzt. Vor diesem Hintergrund laden das Netzwerk Architekturexport (NAX) und die Architektenkammer Nordrhein-Westfalen bzw. die Architekten- und Stadtplanerkammer Hessen im Januar zu der Veranstaltung "Planen und Bauen international - Strategien und Best Practice" ein.

Strategien und Best Practice aus Nordrhein-Westfalen

Am 26. Januar 2011 in Düsseldorf sollen auf dem ersten Podium verschiedene Auslandsstrategien beleuchtet werden. Das zweite Podium will sich mit dem Zukunftsmarkt Indien beschäftigen. Siehe auch PDF-Flyer zu dieser Veranstaltung.

Strategien und Best Practice aus Hessen

Zur Exportveranstaltung am 27. Januar 2011 in Wiesbaden sind Architekten, Ingenieure sowie Architekturstudenten eingeladen. Hier sollen u.a. folgende Fragen geklärt werden: Wie geht man vor? Welche Vorraussetzungen benötigt man? Siehe auch PDF-Flyer zu dieser Veranstaltung.

siehe auch für zusätzliche Informationen: