Redaktion  || < älter 2010/2104 jünger > >>|  

FBB-SchlagLicht6 - Plattenbeläge auf Dächern

(20.12.2010) Für die Planung und Ausführung von Plattenbelägen auf Flachdächern und Balkonen gibt es kein allgemein anerkanntes Regelwerk. Auch beispielsweise die DIN 18318 ist nicht anwendbar.

Im Geltungsbereich der DIN 18318 werden Bauweisen ohne Drän- und Tragschicht auf Bauwerken ausgeschlossen. Verschiedene, teilweise zudem wenig bekannten Fachregeln behandeln lediglich Teilaspekte. Und die in den FLL-Empfehlungen beschriebenen Anforderungen an den Aufbau von begehbaren Verkehrsflächen lassen sich in der Praxis häufig nicht erfüllen bzw. scheitern an baulichen Voraussetzungen. Dies führt auf der Baustelle immer wieder zu Diskussionen.

  • Ist z.B. ein Oberflächengefälle zwingend erforderlich?
  • Oder kann stattdessen eine Flächendränage eingebaut werden?
  • Wie wird das Wasser von der Entwässerungsrinne zum Dachablauf geleitet?
  • Sind Kalkausblühungen ein Mangel?
  • Dürfen Platten bei einseitiger Belastung nachgeben - bzw. welche Toleranzen sind einzuhalten?
  • Müssen die Fugen verfüllt werden?
  • Welche Anforderungen muss der Verlegeuntergrund erfüllen?

Verschärft werden die Diskussionen durch steigende Anforderungen kritischer Bauherren ohne Berücksichtigung der speziellen Dachsituation. Plattenbeläge auf Dächern können nicht mit Belagsflächen auf verdichtetem Untergrund verglichen werden. So wird aus einem vermeintlich einfachen Bauteil ein Gewerk mit erheblichem Konfliktpotenzial.


Die FBB-Projektgruppe 'Plattenbeläge' v.l.n.r.: Falk Ruoff, Martin Hankiewicz, Oliver Burchardt, Stefan Ruttensperger, Klaus Hackl, Thomas Hövekamp, Thomas Hülsenbeck, Gerd Vogt, Roland Appl, Dr. Gunter Mann. Es fehlt: Ulrich Hillendahl (Bild vergrößern)

Vor diesem Hintergrund hat die FBB eine Projektgruppe eingerichtet, die das Thema Anforderungen und Aufbau von lose verlegten Belagflächen auf flächigen Schüttungen bearbeitet hat. Dazu wurden Informationen aus verschiedenen Quellen zusammengetragen und mit Erfahrungen aus der Praxis ergänzt. Die Ergebnisse sind nun in der FBB-SchlagLicht-Ausgabe "Plattenbeläge auf Dächern" zusammengestellt.

Das FBB-SchlagLicht6 sollte als PDF-Dokument kurzfristig unter fbb.de/dachbegruenung/fbb-schlaglicht downloadbar sein - siehe auch alternativer Link auf Baulinks.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

zumeist jüngere Beiträge, die auf diesen verweisen:

ausgewählte weitere Meldungen: