Redaktion  || < älter 2010/1803 jünger > >>|  

Aktualisiert: Missel Merkblatt Brandschutz

<!---->(4.11.2010) Seit Jahren ist das "Missel Merkblatt Brandschutz" ein bewährtes und gefragtes Arbeitsmittel für Architekten, Ingenieure, Fachplaner und Installateure. Es verschafft Überblick bei dem wichtigen und komplexen Thema des Brandschutzes in Gebäuden.

Bei den sich ständig weiterentwickelnden gesetzlichen Vorschriften, Verordnungen und technischen Regeln ist es entscheidend, immer auf dem aktuellsten Stand zu sein - so wie das Missel Merkblatt Brandschutz, vom dem jetzt die neunte, überarbeitete und erweiterte Auflage bereit steht. Erneut bietet es eine mit vielen Anwendungsbeispielen gespickte Zusammenfassung, die die jüngsten Entwicklungen und die bestehende Situation rund um die Sicherheit von Installationen im Wohnungs-, Gewerbe- und Industriebau darstellt.

Die Broschüre zeigt einfach umsetzbare, brandschutztechnisch sichere und kostengünstige Lösungen für Rohrdurchführungen durch klassifizierte Wände und Decken. Im Mittelpunkt stehen Missel Brandschutz-Dämm-Manschetten mit ihren weitreichenden Möglichkeiten, die Anforderungen an den Brandschutz bei gängigen Installationen im Sanitär- und Heizungsbereich bestmöglich zu erfüllen.


Die Neuauflage des Missel Merkblatts Brandschutz enthält einen eigenen Abschnitt über die Durchführung von elektrischen Leitungen unter den Aspekten des Funktionserhalts von elektrischen Anlagen sowie der Verhinderung einer Feuer- und Rauchübertragung. Ein neues Unterkapitel widmet sich auch der Durchführung und den grundlegenden Anforderungen an Baustoffe und Installationen von Luftleitungen unter Berücksichtigung der Muster-Lüftungsanlagen-Richtinie (M-LüAR).

In die Broschüre aufgenommen wurden außerdem alle neuen und relevanten Missel Brandschutz-Dämm-Manschetten wie die BSM-KR, BSM-D und BSM-F30. Ergänzend werden in übersichtlicher Tabellenform zum Vergleich Missel R90-Lösungen und Missel-Brandschutzlösungen nach den Erleichterungen der Muster-Leitungsanlagen-Richtlinie (MLAR) gegenübergestellt.

Zur vertiefenden Information zeigt die Broschüre verschiedene anwendungstechnische Einbaubeispiele von Rohrdurchführungen durch Bauteile - unter anderem für F90-Wände und -Decken, Installationsschächte, Leichtbauwände, Hohlraumböden, abgehängte Unterdecken und Holzbalkendecken.

Das Missel Merkblatt Brandschutz steht auf der Homepage missel.de unter "Downloads" zur Verfügung oder kann in der Druckversion kostenlos per E-Mail an Missel angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen: