Redaktion  || < älter 2010/1767 jünger > >>|  

Hans Kaut GmbH & Co. übernimmt Hitachi-Klimageräte-Vertrieb in Deutschland

(25.10.2010; Chillventa-Beitrag) Zum Oktober 2010 hat die in Wuppertal neu gegründete Hans Kaut GmbH & Co. den Vertrieb von Hitachi Klimageräten und Kaltwassersätzen in Deutschland übernommen. Ziel der Partnerschaft ist es für den japanischen Hersteller, eine Organisation zu gründen, die durch eine leistungsfähige Partnerschaft das Tempo der Neuentwicklung von Produkten für den deutschen Markt verbessert.

Geschäftsführer der neu gegründeten Firma ist Philip Kaut. Das Unternehmen ist ansässig in Wuppertal und verfügt dort über großzügig bemessene Lagerflächen, die eine prompte Belieferung der Kunden sicherstellen sollen, auch wenn es am Markt eng wird. Die neue Firma ist eine Schwesterfirma der traditionsreichen Alfred Kaut GmbH & Co. Die Anschrift lautet:

Hans Kaut GmbH & Co.
Hölker Feld 6
42279 Wuppertal
Telefon 0202/698845-0
Telefax 0202/698845-100

Die neue Firma wird am Markt auch im direkten Wettbewerb zu ihrer Schwesterfirma stehen, die Klimatechnik und Wärmepumpen von Sanyo vertreibt. Dennoch sollen Synergien genutzt werden, die beiden Firmen zugute kommen, wie zum Beispiel EDV, Lager und Kundendienst.

Weitere Informationen zu Hitachi-Klimageräten können per E-Mail an Hans Kaut angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen: