Redaktion  || < älter 2010/1612 jünger > >>|  

Solaranlagen bewerten mit der Richtlinie VDI 2169

(26.9.2010) Die Richtlinie VDI 2169 "Funktionskontrolle und Ertragsbewertung bei solarthermischen Anlagen" soll Planern und Installateuren aufzeigen können, welche Möglichkeiten der Funktionskontrolle und der Ertragsbewertung es für Systeme mit solarthermischem Anlagenteil gibt und welche Voraussetzungen für ihre Nutzung notwendig sind. Dem Betreiber zeigt sie auf, welche Maßnahmen er ergreifen kann, wenn er den bestimmungsgemäßen Betrieb eines Systems kontrollieren will.

Die Funktions- und Ertragskontrolle wird schwerpunktmäßig an Solarsystemen zur Trinkwassererwärmung behandelt. Die Empfehlungen können aber übertragen werden auf Anlagen mit anderen Nutzungsmöglichkeiten.

Herausgeber der Richtlinie VDI 2169 "Funktionskontrolle und Ertragsbewertung bei solarthermischen Anlagen" ist die VDI-Gesellschaft Bauen und Gebäudetechnik. Die Richtlinie ist ab September 2010 zum Preis von 81,30 € beim Beuth Verlag erhältlich.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen