Redaktion  || < älter 2010/1377 jünger > >>|  

Flachglas MarkenKreis erweitert sein RaumGlas-Programm

(18.8.2010) Dank einer Partnerschaft mit AGC Glass Europe hat der Flachglas MarkenKreis sein RaumGlas-Programm erweitert. Durch Einsatz neuer Halbzeuge von AGC werden Anwendungen ermöglicht, die früher nur mit anderen Materialien auszuführen waren - das gilt für Wandverkleidungen, Decken, Böden, Treppen, Geländer, Türen aber auch Möbel aus Glas als reizvolle Alternative zu Holz, Metall oder Stein. Produktneuheiten im RaumGlas-Programm sind:

Lackierte Gläser

Mit Lacobel, Matelac und Lacomat stehen kreative Gläser zur Verfügung, die mit ihrer Farbvielfalt in Räumen Akzente setzen können. Sie eignen sich für Türen, Schiebetüren, Wandverkleidungen und Möbel.

  • Lacobel (Bild oben rechts) ist glänzend und verfügt über eine brillante Oberfläche, während
  • Matelac eine matte Oberfläche besitzt.

Beide werden rückseitig mit einer deckenden Farbschicht lackiert. Die Gläser werden immer mit der Rück-bzw. Unterseite auf die Trägerstruktur aufgebracht. Farben und Glas werden somit geschützt. Weiterer Pluspunkt: in der Safe Ausführung sorgt ein auf der lackierten Seite aufgebrachter Polypropylen-Film dafür, dass bei Glasbeschädigungen die Scherben am Film haften.

  • Lacomat ist ein klares Floatglas, das auf einer Seite mit einem matten, transluzenten Lack versehen ist. Dieser ähnelt einer satinierten Oberfläche. Es bietet sich für Anwendungen an, bei denen ein erhöhter Sichtschutz erwünscht ist.

Satinierte Gläser

Matelux hat eine satinartige Oberfläche und eine neutrale, durchscheinende Optik. Das klare oder farbige Floatglas wird auf mindestens einer Seite satiniert. Verschiedene Glasarten und Farbtöne sowie die Weiterverarbeitung zu ESG oder VSG mit klarer oder farbiger Folie sind möglich:


Spiegel

Unter der Produktlinie Mirox bietet Flachglas MarkenKreis kupferfreie, umweltfreundliche Spiegel an. Die Silberschicht wird mit einem Schutzlack vor Korrosion und Kratzern geschützt. Die Spiegel sind in verschiedenen Ausführungen und als Sicherheitsvariante erhältlich.

Antibakterielle Spezialgläser

Antibakterielles Glas ist ein weiteres neues RaumGlas Produkt. Aufgrund der antibakteriellen Wirkung der in der Glasoberfläche enthaltenen Silberionen sollen 99% der auf dem Glas haftenden Bakterien abgetötet werden. Das Glas eignet sich insbesondere für Räume, die erhöhte Anforderungen an Hygiene stellen: in Krankenhäusern, Apotheken, Laboren aber auch in Sporthallen, Schwimmbädern oder im Lebensmittelbereich. Die antibakterielle Wirkung ist dauerhaft, auch bei feuchten Bedingungen, die die Ausbreitung von Bakterien und Pilzen fördern. Die antibakterielle Eigenschaft ist mit zahlreichen Produkten kombinierbar, u.a. mit Lacobel und Mirox Spiegeln.

Leuchtglas

Glassiled ist ein Verbundglas mit integrierten Leuchtdioden. Die verschiedenfarbigen LEDs werden durch eine unsichtbare, hochleitfähige Beschichtung mit Strom versorgt, die geschützt zum Verbund zeigt. Das Trägerglas für die LEDs sowie das Deckglas können aus verschiedenen Glasarten bestehen. Einsatzmöglichkeiten liegen sowohl im gewerblichen als auch im privaten Bereich: beleuchtete Displays und Einlegeböden, beleuchtete Geländer, Spiegel, Trennwände, Wandverkleidungen.

Neu ist auch der inhaltlich stark erweiterte RaumGlas-Produktprospekt. Die bewährte Systematik wurde beibehalten: zu Beginn sind alle Produkte beschrieben und den Kategorien Basisglas, Designglas und Systemglas zugeordnet. Es folgen kreative Anwendungen in Glas, die Anregungen sind und Lust machen, mit RaumGlas zu gestalten. Praktisch: jeder Anwendung sind die passenden RaumGlas Produkte zugeordnet, die Planung wird somit erheblich erleichtert.

Der neue Prospekt kann per E-Mail an Flachglas MarkenKreis oder unter raumglas.de in elektronischer Form geladen werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen: