Redaktion  || < älter 2010/1182 jünger > >>|  

Haustür mit serienmäßiger WK2-Ausstattung von Internorm

(14.7.2010) Mit der neuen Türserie Selection 2 bietet Internorm erstmals Haustüren mit serienmäßiger WK2-Ausstattung an, welche sicherstellen soll, dass es in der Gesamtkonstruktion (Rahmen, Beschlag, Verglasung und Schloss) keinen Schwachpunkt gibt. Dazu gehören u.a. eine Mehrfachverriegelung mit Falle, Riegel und Schwenkriegel sowie schräg verschraubte Schließbleche und Schließstücke.

Die Hauseingangstürserie Selection 2 bietet über die WK2-Ausstattung hinaus hohe Wärmedämmwerte: Der U-Wert einer verbauten Tür beträgt 0,79 W/m²K - laut Passivhausinstitut. Die Plattenkonstruktion der Hauseingangstürserie im Werkstoffverbund Phenol und Thermoschaum läßt zudem auch bei extremen Witterungsbedingungen eine hohe Stabilität erwarten.

Weitere Informationen zur Türserie Selection 2 mit serienmäßiger WK2-Ausstattung können per E-Mail an Internorm angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen