Redaktion  || < älter 2010/1101 jünger > >>|  

Selbstreinigendes Kassettengerät von Daikin

(30.6.2010) Daikin hat ein Klima-Kassettengerät (Bild) mit Selbstreinigungsfunktion für den Staubfilter vorgestellt. Das verspricht eine gleich bleibend hohe Effizienz der Klimaanlage, denn die regelmäßige Selbstreinigung sollte den üblichen Leistungsabfall gegen Ende des Wartungszyklusses verhindern können. Darüber hinaus dürfte die Luft frischer sein, was gerade für den Textileinzelhandel von Vorteil wäre, da hier das Staubaufkommen besonders hoch ist.

Der Filter wird in einem regelmäßigen Zyklus automatisch selbst gereinigt und der anfallende Staub in einem integrierten Behälter gesammelt. Über eine Leuchtdiode an der Blende bzw. direkt im Display der Fernbedienung wird angezeigt, wenn dieser Staubsammler entleert werden muss. Fachpersonal ist dazu nicht erforderlich: Die Leerung erfolgt über einen handelsüblichen Staubsauger.

Weitere Informationen zum selbstreinigenden Kassettengerät können per E-Mail an Daikin angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen.