Redaktion  || < älter 2010/0887 jünger > >>|  

2-Gang-Armatur mit sportlichen Ambitionen

(27.5.2010) Die neue Armaturenkollektion M2 von Roca will mit ihrer Linienführung an schnittige Formen aus dem Sportwagenbau erinnern, während ihr sparsamer Verbrauch eher an einen Kleinwagen denken lässt. Der Armaturenkörper von M2 wirkt wertig und glänzt mit runden Formen, der Auslauf läuft in einem leichten Bogen konisch aus. Die charakteristische Form des flachen Bügelgriffs ergibt sich fast automatisch aus der Linienführung der Armatur.

Wie bei allen Armaturen von Roca, wurde auch bei der M2 Wert auf einen sparsamen Wasserverbrauch gelegt: So fließen beispielsweise maximal 8 Liter pro Minute durch den Armaturenkörper - und selbst die fließen erst, wenn der Benutzer beim Aufdrehen des Wassers mit dem Griffhebel einen leichten Druckpunkt überwindet. Bleibt er unterhalb des Druckpunktes, verbraucht er bis zu 50 Prozent weniger. Darüber hinaus ist in die M2 auch ein Durchflussbegrenzer integriert, der den Wasserfluss dauerhaft reduzieren kann - damit lassen sich systematisch bis zu 35 Prozent Wasser einsparen.

Der Einhebelmischer M2 ist für Waschtisch und Bidet, Wanne und Dusche als Auf- und Unterputz-Armatur sowie für die Küche erhältlich. Besonders gut passt die Armaturenkollektion zur neuen Badkollektion Meridian sowie zur Badmöbelkollektion Essence.

Weitere Informationen zur Armaturenkollektion M2 können per E-Mail an Roca angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen: