Redaktion  || < älter 2010/0856 jünger > >>|  

Concrete: Betontür nur für Individualisten?

(23.5.2010) In Zusammenarbeit mit dem Industrie-Designer Christoph Kahleyss hat Topic eine Haustür entwickelt, deren Türblatt mit faserverstärkten Betonplatten verkleidet ist. Die Tür ist standardmäßig passivhaustauglich und mit moderner Sicherheitstechnologie versehen.

Die klaren Strukturen des Materials Beton sind durch materialtypische Fugen unterteilt. Der kräftige Stangengriff ergänzt das klare, robuste Erscheinungsbild. Die in Holz gehaltenen Rahmen erzeugen wiederum einen warmen, ausgleichen Kontrast. Die Varianten beim Holzrahmen reichen von Fichte, Eiche bis hin zu Lärche aber auch Mahagoni. Zusätzlich sind auch alle RAL-Farben möglich.

Weitere Informationen zur "Concrete"-Haustür können per E-Mail an Topic angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen: