Redaktion  || < älter 2010/0446 jünger > >>|  

Hansapinto - Fair-Preis-Armatur mit 2-Gang-Schaltung

(17.3.2010; SHK-Bericht) Mit der neuen Armaturenserie Hansapinto will Hansa zuverlässige Technik und modernes Design zu fairen Preisen verbinden. Der frische, zeitgemäße Look der Armatur zeichnet sich durch die Kombination von runden und eckigen Formen aus: Der zylinderförmige Körper und die kubische Form des Hebels und des Auslaufs charakterisieren sie.

Die Armaturen der Hansapinto-Serie wollen nicht nur optisch gefallen, sondern auch durch ihre Technik überzeugen. So ermöglicht die eingebaute Steuerpatrone Eco 3.5 im Vergleich zu herkömmlichen Armaturen bis zu 50 Prozent Wasser und Energie zu sparen. Eine "2-Gang-Schaltung" lässt beim Öffnen der Armatur ausreichend Wasser fließen, um die Hände zu waschen. Um die Sparzone zu verlassen und die volle Durchflussmenge zu erhalten, muss der Anwender einen leichten aber spürbaren Widerstand des Hebels überwinden. Zusätzlich reduziert eine vom Installateur einstellbare Heißwassersperre den Warmwasserverbrauch und hilft so, den Energiebedarf zu senken. Die Heißwassersperre sorgt dabei auch für mehr Sicherheit am Waschtisch, indem sie die Verbrühungsgefahr reduziert. Die in der Steuerpatrone verwendeten Keramikscheiben sollen zudem eine dauerhaft leichtgängige Bedienung der  Armatur garantieren.

Die Serie umfasst neben dem Einhebelmischer für den Waschtisch eine Bidet-Armatur sowie Auf- und Unterputzarmaturen für Dusche und Wanne und zusätzlich eine Armatur für die Küche.

Weitere Informationen zu Hansapinto können per E-Mail an HANSA angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen: