Redaktion  || < älter 2010/0444 jünger > >>|  

Schwarz-weiß mit Grohe und Emco

<!---->(17.3.2010; SHK-Bericht) Zwei renommierte Unternehmen der Sanitärbranche, ein gemeinsames Projekt: Grohe und Emco bringen zusammen eine komplette Linie von Armaturen und passenden Accessoires heraus. Besonderes Kennzeichen: Die Produkte sind entweder hochglänzend weiß oder matt schwarz.

Mit ihrer Kooperation wollen es die beiden Unternehmen Badplanern und -austattern erleichtern, Bäder mit einem modernen, einheitlichen Look zu versehen. Grohe steuert die Armaturenlinien Ondus (im Bild rechts), Veris und Quadra in Moon White und Velvet Black bei. Sie umfassen Produkte für Waschtisch, Wanne und Dusche im urbanen Cosmopolitan Design. Dazu bietet emco darauf abgestimmte Toilettenpapierhalter, Glashalter und Handtuchhalter in zwei unterschiedlichen Designlinien: emcoloft in eckiger Form und die rund gestaltete emcomundo. So passen die Accessoires nicht nur farblich zu den Armaturen, sondern auch in ihrer geometrischen Ausrichtung.

Ein echter Dauerbrenner

Schwarz-weiß ist immer aktuell und dabei gleichzeitig zeitlos. Die beiden Farben wirken edel und pur; sie passen zu unterschiedlichen Einrichtungsstilen. Dabei lassen sie sich auch optimal mit bunten Akzenten kombinieren, die dem Raum eine fröhliche Note geben.

Der Vertrieb der Produkte erfolgt über den jeweiligen Hersteller. Die Armaturen beziehen Händler über Grohe, die Badaccessoires über Emco. Sowohl die Armaturen als auch die Accessoires sind ab sofort erhältlich.

Weitere Informationen zu Armaturen in schwarz-weiß können per E-Mail an Grohe und Badaccessoires in schwarz-weiß per E-Mail an EMCO angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen: