Redaktion  || < älter 2010/0356 jünger > >>|  

Neue Eternit Website

(2.3.2010; Dach+Holz-Bericht) Pünktlich zum Start der Dach+Holz 2010 ging die Eternit AG mit einer neu gestalteten Website online. Architekten, Verarbeiter, Händler und Bauherren erwartet auf eternit.de eine umfassend erneuerte Struktur mit zahlreichen Serviceangeboten und praktischen Downloads.


Mit einer abwechslungsreichen Referenzschau lädt die Startseite ein, Eternit neu zu entdecken. Über die Hauptnavigation erreicht der Nutzer die Bereiche ’Unternehmen’ und ’Produkte’ sowie die aktuellsten Meldungen. Der Menüpunkt ’Zielgruppen’ bietet interessensspezifisch zusammengestellte Themen. So können sich Bauherren, Architekten, Verarbeiter und Händler gezielt informieren.

  • Bauherren beispielsweise bietet die Eternit Website eine Fördermitteldatenbank und zahlreiche Referenzbeispiele.
  • Für Architekten stehen eine umfangreiche CAD-Sammlung sowie die neuesten Planungs- und Ausschreibungsunterlagen zum Download bereit.
  • Verarbeitern will die neugestaltete Website unter anderem die Suche nach einem geeigneten Fachhändler erleichtern.
  • Und die Fachhändler wiederum finden schnell die aktuellsten Preislisten und Termine.

Neben der ausführlichen Vorstellung der Eternit Produkte ist der Bereich Eternit Akademie umfassend erweitert worden. Schulungsangebote, Termine und Konditionen lassen sich auf einen Blick erkennen. Die Online-Anmeldung zu den Seminaren ist ebenfalls möglich.

Im Bereich ’Unternehmen’ gibt Eternit umfangreiche Einblicke in die über 80 Jahre alte Firmengeschichte. Mit Jobangeboten, Werkstoffkunde, den sozialen und kulturellen Aktivitäten sowie den Unternehmensleitsätzen zum Umwelt- und Gesundheitsschutz bietet die neue Website eine Fülle an interessanten Informationen und lädt zum Dialog ein. Zum ersten Mal werden zudem die Eternit Produkte für den Garten präsentiert. Das umfangreiche Sortiment an Pflanzgefäßen, Gartenmöbeln, Designobjekten und Accessoires zeigt eindrucksvoll die Vielseitigkeit von Faserzement.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen: