Redaktion  || < älter 2010/0228 jünger > >>|  

Buchvorstellung: Brandschutz im Detail - Türen, Tore, Fenster

<!---->/baulinksde(10.2.2010) Für einen sicheren vorbeugenden Brandschutz sind auch die korrekte Planung und die fehlerfreie Montage von Feuer- und Rauchschutzabschlüssen unabdingbar. Die Neuerscheinung "Brandschutz im Detail - Türen, Tore, Fenster" von Dipl.-Ing. Hans-Paul Mink vermittelt Planern und Sachverständigen das nötige Fachwissen zu Brandschutzmaßnahmen im Ausbau.

Das Fachbuch erläutert anhand detaillierter Montageanleitungen und Praxisbeispiele, welche Lösungen am besten den geforderten baulichen Brandschutz erfüllen. So hilft es, Fehler bei der Montage von Türen, Anbauteilen oder Zusatzausrüstungen zu erkennen und zu vermeiden. Darüber hinaus liefert es Hinweise auf erlaubte und unerlaubte Änderungen an Bauelementen mit Verweis auf die entsprechenden Regelwerke und Normen. Weiterhin wird detailliert erklärt, ...

  • was bei der Abnahme von Türen, Toren und Fenstern zu beachten ist,
  • welche Dokumentationen zu übergeben und zu verwalten sind sowie
  • welche Wartungspflichten erfüllt werden müssen.

Zahlreiche Musterformulare, Fotos sowie Schadensbeispiele sollen die fachgerechte Umsetzung eigener Projekte in die Praxis erleichtern.

"Brandschutz im Detail - Türen, Tore, Fenster" richtet sich an Architekten, Ingenieure, Brandschutzfachplaner und -sachverständige, Brandschutzbeauftragte, Mitarbeiter von Bauaufsicht und Brandschutzdienststellen, Bauleiter und Metallbauer.

Die bibliographischen Angaben zum Buch:

ausgewählte weitere Meldungen: